27. Internationale Konferenz für
Ganzheitliches Sehen

Bauen am Netzwerk Ganzheitliches Sehen
30. Sept. – 04. Okt. 2019 in Oberursel bei Frankfurt (M)

Die Konferenz

null
3 Tage Programm mit internationalen Referenten, Workshops, Musik, Tanz und gutem Essen.

10 Workshops

null
Drei 1-Tages-Workshops und sieben ½-Tages-Workshops vor und nach der Konferenz.

Die Workshops sind der Konferenz angegliedert, können aber auch separat gebucht werden.

Der Tagungsort

null
Akademie Gesundes Leben

Gotische Strasse 15
61440 Oberursel/Taunus

Tel. 06172 / 3009-822
akademie-gesundes-leben.de

Alle Informationen zum Haus und zur Anreise findet ihr hier:

Die 27. Internationale Konferenz für Ganzheitliches Sehen, die zum ersten Mal in der Akademie Gesundes Leben in Oberursel/Ts bei Frankfurt stattfindet, steht unter dem Motto „Bauen am Netzwerk Ganzheitliches Sehen“.

Es werden sich auf dieser Konferenz ( die für alle Interessierte offen ist) Vertreter bestehender Schulen, Vereinigungen und Zusammenschlüsse des Ganzheitlichen Sehtrainings von ihrer praktischen Seite her präsentieren, indem sie ihre Ansätze durch Übungen vermitteln und erfahrbar machen. Für die Teilnehmenden heißt das, eine  Vielfalt von Möglichkeiten kennenzulernen, die den Sehsinn auf ganzheitliche Weise von verschiedenen Seiten her ansprechen und beleben.

Wir haben einige international renommierte Pioniere des ganzheitlichen Sehtrainings (bzw. deren Nachfolger) als Referenten und Seminarleiter gewinnen können, die uns ihre Herzensanliegen durch ihre Arbeit in der Konferenz und in den angrenzenden Workshops vermitteln.

Wir wollen sichtbar machen, welche Potentiale in unserer Arbeit als Sehlehrer oder Sehtherapeuten stecken. Gerade in einer Zeit zunehmender Belastungen und Beanspruchungen der Augen und des Sehens-vielleicht auch durch den oft trüben Blick auf das Wesenhafte – möchten wir unsere Zusammenarbeit erweitern.

Wir haben die Vision eines weltweiten und weltoffenen Netzwerks von ganzheitlich orientierten Sehlehrern, Seh-Therapeuten, Optikern, Augenärzten , betroffenen Menschen mit Sehproblemen, aber auch künstlerisch und spirituell Suchenden, am inneren und äußeren Sehen gleichermaßen interessierten Menschen, das wir ausweiten möchten..

Wir freuen uns auf deine /Ihre Teilnahme an der Konferenz und/oder einem der angrenzenden Workshops

Das Organisationsteam:

Wolfgang Hätscher-Rosenbauer, Uschi Ostermeier-Sitkowski, Marianne Wiendl